voeg1

Vögele-Reisen: erleben und erholen «Swiss Made»

Europa Die Flüge sind gebucht, die Hotelzimmer reserviert, Transfers und Ausflüge organisiert. Und wenn man eine Frage hat, weiss ein erfahrener Reiseleiter immer eine Antwort. Dieses Rundum-sorglos-Erlebnis bieten nur geführte Rundreisen. Deswegen muss man aber auf Entdeckungen und Abenteuer nicht verzichten. Im Gegenteil.

Gerold Brütsch-Prévôt

Gerold Brütsch-Prévôt

Reisen ist ja heute so einfach nie zuvor. Dank des Internets können Flüge, Hotels und Ausflüge direkt ausgewählt, verglichen und anschliessend gebucht werden. Nur: Steht man dann alleine am Flughafen oder mitten in der Hektik einer fremden Stadt, kann es durchaus kompliziert werden. Wenn man etwa die Hinweis- und Strassenschilder in der fremden Sprache nicht versteht. Das Hotel überbucht ist. Oder der Taxifahrer einen Fantasiepreis verlangt. Wenn doch die Einheimischen wenigstens ein paar Brocken Englisch verstehen würden! In solchen Situationen wäre es doch beruhigend, wenn man sich hilfesuchend an einen Reiseleiter, eine Reiseleiterin wenden könnte. Jemanden, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch etwas über die Geschichte erzählen kann, gute Restaurants empfiehlt und sich kümmert, wenn einmal etwas nicht ganz rund läuft.
 
Genau diese Art on Service darf man auf einer Rundreise erwarten. Wer nun direkt an eine asiatische Reisegruppe denkt, die dem hochgehaltenen Schirm des Reiseleiters folgend durch die Altstadt eilt, um dann pünktlich in den bereitstehenden Car verfrachtet zu werden, hat ein falsches Bild im Kopf. «Das ist bei uns längst nicht mehr so», sagt Pascal Wieser, Geschäftsleiter von Vögele Reisen. «Die Gruppen umfassen nur zehn bis 25 Personen – und wer darauf Wert legt, hat auch in der Gruppe eine gewisse Individualität.» Natürlich würden Ausflüge gemeinsam unternommen, aber man habe je nach Reise auch freie Tage, um beispielsweise eine Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Dies sei insbesondere bei den beliebten «Erlebniswochen» der Fall, welche Vögele Reisen mit viel Erfolg anbietet.
 

Wer darauf Wert legt, hat auch in der Gruppe eine gewisse Individualität.

Ferien mit Rundumservice

Eine Rundreise zu buchen bedeutet ein Maximum an Komfort. Alles ist organisiert – Reise, Hotels, Transfers, Besichtigungen sowie Ausflüge. So kann man sich bereits im Flugzeug entspannt und voller Vorfreude ins Polster fallen lassen. Endlich Ferien! Ferien und Reisen sind immer von Wünschen und Träumen erfüllt – und die Erwartungen hoch. Schliesslich muss man sie sich hart verdienen und sie sind meistens kurz bemessen. Schon deshalb lohnt es sich, die wertvollen Ferien in professionelle Hände zu geben.
 
Lofoten Islands.
 

Mit Leidenschaft entdeckt

Von den Vögele-Reiseprofis werden mit viel Leidenschaft laufend neue Reiseländer erforscht und bestehende Routen optimiert – immer mit dem Ziel, Reisenden die schönsten Regionen dieser Erde spannend und dabei trotzdem sicher, komfortabel und in guter Gesellschaft näherzubringen. Es gehört zur bald 30-jährigen Unternehmenstradition, dass Vögele-Reisen über viele bekannte, herausragende Reiseleiterinnen und Reiseleiter verfügt!
 
voeg3
 

Begleitete Rundreisen – in kurzer Zeit viel erleben

Das gilt beispielsweise auch, wenn man Myanmar, das ehemalige Burma entdecken will. Hier alleine zu reisen ist anspruchsvoll. In der begleiteten Gruppe kann man dieses sagenumwobene Land der «1000 Pagoden» in aller Ruhe entdecken und in die Landschaften sowie die mystische Vergangenheit eines versunkenen Königreichs eintauchen.
Auch Südafrika bereist man idealerweise mit einer begleiteten Gruppe, damit man sich voll und ganz auf das Land konzentrieren kann. Die unvergessliche Reise führt in die Verwaltungshauptstadt Pretoria, die Region um den Krüger Nationalpark, Swaziland und das Zululand mit dem Hluhluwe Umfolozi Nationalpark.
 
Bagan Buddhist temples panorama
 

Erlebniswochen – aktiv erholen

Erlebniswochen und -tage sind ideal um eine Insel, eine Stadt oder ein Land zu entdecken, ohne dass die Erholung zu kurz kommt. Kein Hotelwechsel, Tage zur freien Verfügung und trotzdem spannende Auflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung zeichnen dieses Reisekonzept aus. So entdecken Sie zum Beispiel den Norden Korsikas, die pittoreske Mittelmeerinsel, die ihren ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Schroffe Gebirge, schöne Strände und eine spannende Geschichte gilt es zu entdecken
Einmal im Leben sollte man das Naturspektakel Aurora Borealis gesehen haben. An kaum einem anderen Ort der Welt kann dieses Naturschauspiel besser bewundert werden als in Tromsö. Die grösste Stadt Nordnorwegens wird auch als Paris des Nordens bezeichnet und ist umgeben von Fjorden, Inseln und Bergen.
 
Northern Lights